• 27. September 2016
  • Markus Kittelmann
  • Spielberichte
  • 0
  • 1297 Views

Am Sonntag war der TV Unterhausen zu Gast in Gniebel. Hier siegte die Heimmannschaft verdient mit 3:1. Gniebel begann druckvoll und kam früh zu einigen Chancen, es dauerte jedoch bis zur 28. min. bis Klumpp eine zum 1:0 verwertete. Fast im Gegenzug bekam man den Ball nicht weg und man musste den Ausgleich hinnehmen. Davon ließ man sich jedoch nicht beeindrucken und Matze Heim schloß eine schöne Kombination zum 2:1 kurz vor der Halbzeit ab. Gleich nach dem Seitenwechsel schoß Manzenrieder das 3:1. Damit war das Spiel entschieden und es gab keine nennenswerte Torchancen mehr.
Es spielten: Hille, Grafe, Heim M. (81. Krüger), Helle, Kovac (55. Laufer), Demir, Reiff, Armbruster, Klumpp (90. Kittelmann Markus), Manzenrieder (80. Kern), Weimer

Share: