Grußwort der Abteilungsleitung

Die Abteilungsleitung unserer Hufeisenfreunde:

 
 
 
 
 
Abteilungsleiterin Hufeisenfreunde SV Gniebel
Evi Laux
 
 
 
 
Stellvertretender Abteilungsleiter
 
 
 
 
 
Stellvertretender Abteilungsleiter Hufeisenfreunde SV Gniebel
Roberto Paul
 
 
 
 

Die Abteilungsleiterin der Hufeisenfreunde SV Gniebel Evi Laux und ihre Vertretung Roberto Paul sagen herzlich Hallo euch allen!

Es hat uns sehr gefreut über das Angebot eine neue Heimat beim SV Gniebel zu bekommen um unseren Sport weiter zu führen nachdem es ja leider den Verein Country – Freunde Rübgarten nicht mehr gibt.  In naher Zukunft wird eine neue Anlage für die Hufeisenwerfer am Sportgelände entstehen und damit Veranstaltungen wie Qualifikationsturniere, Landesmeisterschaften oder die Deutschen Meisterschaften durchführen zu können.

Es stehen noch für diese Saison einige Turniere bei dem die Hufeisenfreunde am Start sein werden auf dem Plan. Wir hoffen noch einige Titel nach Hause bringen zu können. Alle Turnierergebnisse stehen auch auf der Internetseite Pro Country.de.

Um unsere Mannschaft weiter zu verstärken wäre es schön wenn wir auf der neuen Anlage neue Gesichter begrüßen dürften. Diese „nicht alltägliche„  Sportart macht Spass und hält fit. Sollten Sie sich von meinen Zeilen angesprochen fühlen, Interesse oder die Bereitschaft haben sich aktiv in der Hufeisenszene einzubringen, würden wir uns freuen Sie auf unserer neuen Anlage zu einem Gespräch oder um ein paar Eisen zu werfen, begrüßen zu dürfen.