Grußwort Trainer

Servus, Grüezi und Hallo miteinander,

auf unserem wunderschönen Sportgelände in Gniebel heißen meine Mannschaft und ich Sie alle ganz herzlich willkommen. Ein besonderer Gruß gilt der Gastmannschaft sowie deren Fans und natürlich dem heute eingeteilten Schiedsrichter.

Nachdem ich im vergangenen Winter das Traineramt von Clemente Peccerella übernommen habe, gehe ich nun in meine erste komplette Saison als Trainer des SV Gniebel. Nach der guten Rückrunde mit nur 2 Niederlagen liegt es nun an mir die 8 Neuzugänge, darunter 6 aus der eigenen Jugend, gut in die Mannschaft zu integrieren. Um eine erfolgreiche Runde spielen zu können ist eine hohe Trainingsbeteiligung erforderlich. Nur dadurch ist es möglich Tugenden wie Kampf und Wille sowie Spaß am Spiel zu vermitteln.

Zu guter Letzt möchte ich mich bei allen Sponsoren, Gönnern, Helfern sowie der gesamten Vereinsführung für die geleistete Arbeit rund um die Mannschaft und das mir entgegengebrachte Vertrauen bedanken. 

Nun wünschen meine Mannschaft ich allen Zuschauern ein sportlich gutes und faires Spiel und bedanken uns für die tatkräftige und lautstarke Unterstützung.

 

Mir sportlichen Grüßen

Philipp Laufer