Grußwort des Jugendleiter

Michael Kittelmann

Als stellvertretende Jugendleiter des SV Gniebel dürfen wir Sie herzlich auf dem Sportgelände begrüßen.

Bedingt durch einen Auslandsaufenthalt unseres Jugendleiters Michael Kittelmann, dürfen wir, Simon Heim und Erhard Imhof als Stellvertreter die Geschicke der SGM Pliezhausen in dieser Saison in die Hand nehmen.

Die SGM Pliezhausen blickt auf eine schwierige Saison 17/18 zurück. Die SGM tritt momentan sportlich ein wenig auf der Stelle. Die notwendigen Veränderungen um die Qualität der SGM zu verbessern konnten bisher nur teilweise umgesetzt werden. Die Umsetzung eines neuen Konzepts braucht wohl seine richtigen Personen und vor allem seine erforderliche Zeit. Die Verantwortlichen werden aber alles dafür tun den Fußball rund um Pliezhausen wieder ein Stück erfolgreicher zu machen.   

Mit Beginn der Spielzeit 2018/2019 werden wir nicht alle Altersklassen in den Spielbetrieb schicken können. Leider müssen wir in dieser Saison auf die Stellung einer A-Jugend verzichten. Erfreulich zu berichten ist die Entwicklung unserer Jüngsten. Der Zuspruch von den Bambini bis zu den E-Junioren ist ungebrochen. Die Freude trübt ein wenig, denn das Thema Jugendtrainer/Betreuer ist ein ständiger Begleiter unserer Tätigkeit.

Die SGM blickt auf die Highlights der abgelaufenen Saison zurück:

Wie jedes Jahr führten wir viele Hallenturniere in Pliezhausen, Freiluftturniere auf den Sportplätzen der Vereine  mit sehr großem Erfolg durch. Für diese Turniere erhielten wir wie immer viel Lob durch die teilnehmenden Vereine. Dennoch werden wir auch in diesem Bereich weitere Optimierungen vornehmen um unseren Gästen noch attraktivere Turniere zu bieten. Hier gilt der Dank an alle Eltern und Helfer wie unseren Sponsoren und Partner, die dazu beigetragen haben erfolgreiche Turniere mit uns zu veranstalten.

Unsere mittlerweile traditionelle gemeinsame Fackelwanderung der SGM Pliezhausen, fand diesmal wieder in Rübgarten statt. Ca. 70 Kindern und 50 Erwachsenen hatten Ihren Spaß an Wachsfackeln, Roter Wurst, Kinderpunsch und Glühwein.

Diese Aktivitäten wurden und werden durch finanzielle Unterstützung unserer Sponsoren untermauert. Dafür möchten wir uns recht herzlich bei allen Freunden und Sponsoren des Jugendfußballs in Pliezhausen recht herzlich bedanken.

Um unsere Mannschaften weiter verstärken und um unsere Qualität weiter verbessern zu können, suchen wir ständig neue Spieler/innen und Trainer/innen. Sollten Ihre Kinder oder Sie sich von unserem sportlichen Konzept angesprochen fühlen, Interesse oder die Bereitschaft haben sich aktiv in unserem Jugendbereich einzubringen, würden wir uns freuen, Sie auf unseren Plätzen zu einem Gespräch begrüßen zu dürfen.

Wir wünschen allen Mannschaften und Schiedsrichtern erfolgreiche Spiele sowie den Zuschauern viel Spaß bei den Spielen und einer Stadionwurst.

Mit sportlichen Grüßen

Simon Heim                                                   Erhard Imhof

Vertreter des Jugendleiter                        2. Vorstand & Vertreter des Jugendleiter